Üben, üben, üben - unsere GFK-Muskeln trainieren!

Gewaltfreie Kommunikation hört sich leicht an und dann ist sie irgendwie schwer in der Praxis...  Was nun?

In einer Übungsgruppe gibt es Raum für das Forschen von verschiedenen Fragen in Bezug auf Gewaltfreie Kommunikation anhand Beispiele der Teilnehmenden, z.B.:

  • was braucht es für das Empathische Zuhören? Was ist wichtig dabei?
  • was braucht es für den aufrichtigen Ausdruck?
  • wozu sind die vier Komponenten - Beobachtung, Gefühle, Bedürfnis und Bitte - eigentlich gut?
  • wieso sind Lob, Kritik, Ratschläge oft ein Hindernis für eine gelingende Kommunikation?
  • wie schaffe ich es mit meinen inneren, oft kritischen Teilen gewaltfrei zu kommunizieren?
  • was meint Marshall Rosenberg mit „Einfühlsamkeit, ein Fluss zwischen mir und anderen, der auf gegenseitigem Geben von Herzen beruht.“

oder Dich beschäftigt ein ganz anderer Aspekt der Gewaltfreien Kommunikation und Du möchtest diesen näher erkunden und in einem Rollenspiel durchspielen?

Dann bist Du herzlich eingeladen teilzunehmen bei der Übungsgruppe in Wien

Ich biete monatlich Montags eine Abendgruppe an. Wir üben an den Beispielen der Teilnehmenden.

Verschiedene Materialien wie GFK-Tanzparkett, Karten und Listen für Gefühle und Bedürfnisse, Giraffen- und Wolfspuppen, Giraffen- und Wolfsohren, Übungsblätter werden von mir zur Verfügung gestellt.

Kostenbeitrag: 25,- bis 40,- Euro (nach eigenem Ermessen) pro Termin.

Voraussetzung: Interesse für Gewaltfreie Kommunikation, Neugierde und Freude am Lernen. Bitte bring deine eigenen Beispiele in die Gruppe ein.

Anmeldung: Bitte melde Dich bis 3 Tage vorher, also bis zum Freitag vor dem Termin an. Du bekommst dann von mir eine Rückmeldung, ob es für den nächsten Termin noch freie Plätze gibt.  Anmeldung zur GFK-Übungsgruppe.

Anzahl Teilnehmende: min. 3 - max. 8

Termine Übungsgruppe bis Juni 2024

Termine Übungsgruppe Herbst-Winter 2024

diese Infos findest Du auch in meinem Profil auf der Seite vom Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation Austria.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.